Veranstaltungshinweis: „Wer nichts zu verbergen hat…“ – Datenschutz in Zeiten von BigData

Der technische Fortschritt macht es möglich mehr Daten denn je zu erfassen, zu speichern und zu verarbeiten.
Deswegen ist ein überlegter Umgang mit Daten unerlässlich. Rund um den Themenkomplex Datenschutz wird es drei Veranstaltungen des AStA geben.
In dieser ersten Veranstaltung soll das Problem umrissen und dafür sensibilisiert werden.

Donnerstag, 02.02.2017, 19:00 Uhr, Raum 0211 in der Nora-Platiel-Str. 6

Veranstaltungsseite auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1813417875578890/