Veranstaltungshinweis für Studienzweifler:

Speed-Dating für Studienaussteiger und -zweifler

Am 6. März 2017 ist es wieder soweit: Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre startet nun die 3. Ausbildungs-Speed-Dating-Aktion für Studienaussteiger/-zweifler und Betriebe, diesmal in der IHK Kassel-Marburg in Kassel von 9 bis 14 Uhr.

Um 9 Uhr wird das Kasseler Netzwerk für Studienzweifler nach einer Begrüßung über den geplanten Ablauf informieren.

▬ weiterlesen/ read more ▬

Nicht vergessen: Bis zum 20.02.17 Semesterbeitrag überweisen!

Damit ihr es nicht vergesst, hier nochmal die Erinnerung:
Bis zum 20.02.2017 müsst ihr den Semesterbeitrag in Höhe von 280,15 € (Austausch- und UNIKIMS-Studierende zahlen einen geminderten Betrag) überwiesen haben!

Zahlt ihr nicht bis zum 20.02. habt ihr noch bis zum 05.03.17 zeit, den erhöhten Semesterbeitrag zu bezahlen. Dieser beträgt 310,15 €. Wer bis zum 05.03.17 nicht gezahlt hat, wird exmatrikuliert.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Sprechzeiten & Beratungstermine im AStA


logo-asta-kassel-250Übersicht der Sprechzeiten der Referate des AStA,
Stand: 10.03.2017:▬ weiterlesen/ read more ▬

NEU im AStA: Mietrechtsberatung

Jetzt Neu an der Universität Kassel – in eurem AStA! – Die Mietrechtsberatung 

Auf vielfachen Wunsch der Studierendenschaft richten wir zu diesem Monat die Mietrechtsberatung ein.
Ab dem 19.Januar werden Jurist*innen des Mieterbund Nordhessen e. V. dafür sorgen, dass ihr bei Konfrontationen mit Fragen Rund um das Mietverhältnis nicht mehr alleine steht.

Infos und Termine findet ihr auf unserer Seite der Mietrechtsberatung unter „Service -> Beratungsangebote“.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Pressemitteilung: Baden-Württemberg plant die Einführung von Studiengebühren!

Kassel. 15.12.2016: Am Abend des 14.12.2016 haben Studierende der Universität Freiburg nach einer studentischen Vollversammlung das Audimax besetzt. Grund für die Besetzung ist die geplante Einführung der Studiengebühren zum Wintersemester 2017/2018. Der allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Kassel erklärt seine Solidarität mit den Protestierenden.

Die Gebühren sollen nur für Studierende gelten, die von außerhalb der EU kommen.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Neuer Rahmenvertrag mit VG-Wort

Nicht zu lasten der Studierenden!

Kassel. 05.12.2016: Zum 01.01.2017 tritt ein zwischen Bundesländern und Verwertungsgesellschaft Wort (Kurz VG-Wort) ausgehandelter Rahmenvertrag in Kraft. Dieser beinhaltet eine Änderung der Vergütung von einem pauschal zu zahlenden Betrag zu Einem, der von der Zahl an veröffentlichten Seiten und der Teilnehmerzahl abhängig ist. Die beiden Zahlen müssen von den jeweiligen Dozierenden an die VG-Wort gemeldet werden.… ▬ weiterlesen/ read more ▬