Einladung des autonomen Elternreferats zur Vollversammlung und Wahl neuer Referent*innen

Einladung zur Vollversammlung des „Autonomen Elternreferats“

Wann: am Montag, den 23.01.2017 um 14:30 Uhr
Wo: in der AStA-Küche (Nora-Platiel-Straße 2)

–> Thema/ TOPs:

  1. Begrüßung
  2. Inhaltliche Ausrichtung
  3. Satzungsänderung (> Einsicht)
  4. Wahl des/ der Elternreferent*in * 
  5. Ideen und Ausblick
  6. Sonstiges

Informationen zur Wahl:

Hinweis: Die Bewerbungsfrist für die Referent*innenstelle endet am 15.01.2017 (23:59 Uhr)

Kontakt, Bewerbung oder Fragen:

email hidden; JavaScript is required oder email hidden; JavaScript is required Frist für die Briefwahl: bis 22.01.17 (17:00 Uhr)

Informationen zur Briefwahl:

Adressen zur Briefwahl:

AStA der Universität Kassel
Autonomes Elternreferat
„Briefwahlunterlagen“
Nora-Platiel-Str.
▬ weiterlesen/ read more ▬

Pressemitteilung: Baden-Württemberg plant die Einführung von Studiengebühren!

Kassel. 15.12.2016: Am Abend des 14.12.2016 haben Studierende der Universität Freiburg nach einer studentischen Vollversammlung das Audimax besetzt. Grund für die Besetzung ist die geplante Einführung der Studiengebühren zum Wintersemester 2017/2018. Der allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Kassel erklärt seine Solidarität mit den Protestierenden.

Die Gebühren sollen nur für Studierende gelten, die von außerhalb der EU kommen.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Einladungen vom Elternreferat

Liebe studierende Eltern,

am kommenden Freitag findet das zweite AK-Treffen bzgl. der Satzungsänderung des „Autonomen Elternreferats“ statt. Wir würden uns freuen, wenn Interessierte zu diesem Termin erscheinen würden.

Die aktuelle Satzung bringen wir selbstverständlich als Vorlage mit.

Diese ist ebenso auf unserer FB-Seite zu finden.

Wann: Freitag, den 16.12.16, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Wo: AStA-Küche (Nora-Platiel-Str.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

KVG und Bahn: Fahrplanwechsel am 11.12.16 – Änderungen im Überblick

Vorne weg: Es gibt einige Verbesserungen: Neue Fahrzeuge, zusätzliche Verbindungen und eine neue Regional-Express-Linie von Kassel ins Ruhrgebiet. Großartige Änderungen auf Kasseler Stadtgebiet oder die angekündigte Netzreform bleiben jedoch vorerst aus.

Mehr Platz auf der 1 und der 500
Mehr Platz wird es künftig auf der Straßenbahnlinie 1 geben. Die einzelnen Fahrten werden einen Anhänger bekommen.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Neuer Rahmenvertrag mit VG-Wort

Nicht zu lasten der Studierenden!

Kassel. 05.12.2016: Zum 01.01.2017 tritt ein zwischen Bundesländern und Verwertungsgesellschaft Wort (Kurz VG-Wort) ausgehandelter Rahmenvertrag in Kraft. Dieser beinhaltet eine Änderung der Vergütung von einem pauschal zu zahlenden Betrag zu Einem, der von der Zahl an veröffentlichten Seiten und der Teilnehmerzahl abhängig ist. Die beiden Zahlen müssen von den jeweiligen Dozierenden an die VG-Wort gemeldet werden.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Universität Kassel will studentische Veranstaltung verbieten!

Kassel. 02.12.2016: Am 06.12.2016 soll in den Räumen der Universität Kassel eine Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „DITIB – Die Marionetten Erdogans?“ stattfinden. Die Universitätsleitung möchte diese Veranstaltung kurzfristig absagen, unter dem Vorwand, dass kein direkter Bezug zur Hochschule bestehen würde. Veranstaltungen zu ähnlichen Themen waren bisher noch nicht durch solche Verbote betroffen. Der allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Kassel tritt als Unterstützer der Veranstaltung auf.… ▬ weiterlesen/ read more ▬