Umfrage beendet

Seit Gestern ist es nicht nur Mai, seit Gestern ist auch die Umfrage zu den Semesterticket-Verhandlungen beendet. Da wir uns aktuell natürlich noch immer in Verhandlungen mit dem NVV und der KVG befinden, werden wir die Ergebnisse noch nicht hier veröffentlichen. Sobald der neue Vertrag steht,  werden wir dies nachholen. Wer sich schon jetzt dafür interessiert kann aber in der Sprechstunde (Montags 10 – 12, Mittwochs 14 – 16) des Mobilitätsreferenten vorbei kommen und sich die Ergebnisse zeigen lassen.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Neuste Entwicklungen

RMV zu Verhandlungen bereit

Wie uns gestern von Seiten des RMV mitgeteilt wurde, ist man dort nun doch bereit mit uns über eine Erweiterung des Semestertickets für den südhessischen Raum zu verhandeln. Als Grund wurden Anweisungen des Staatssekretär des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung genannt. Dieser hatte nach Anfrage des AStA mit dem RMV Kontakt aufgenommen und sich für ein hessenweites Semesterticket für die Uni Kassel stark gemacht.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Sichtung der Daten

Gestern konnten wir die Daten des NVV und der KVG zur aktuellen Verkehrsnutzung und Nutzung des Semestertickets einsehen. Dafür haben wir uns extra einen externen Verkehrswissenschaftler aus Darmstadt mitgenommen, um auch von einem unbeteiligten Experten die Interpretation der Statistiken erläutert zu bekommen. Da es sich um sensible Daten handelt bitten wir um Verständnis dass wir jetzt hier nicht weiter über Details berichten können, wir können aber sagen dass es sehr aufschlussreich und interessant war und mit Sicherheit hilfreich für die weiteren Verhandlungen sein wird.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Eure Meinung ist gefragt

Die Verhandlungen sind am laufen und daher würden wir gerne wissen was ihr euch von dem neuen Semesterticket wünscht. Gebt uns HIER ein Feedback.

▬ weiterlesen/ read more ▬

Die erste Verhandlungsrunde

Am frühen morgen des 30.03.2011 fand die erste Verhandlungsrunde zwischen dem AStA und dem NVV statt. Neben zwei Vertretern vom AStA und zwei vom NVV, war auch eine Vertreterin der KVG anwesend und ein Justitiar von der Uni Kassel.

 

Zunächst ging es weniger um das NVV-Gebiet, sondern um den RMV, welcher sich seit Jahren quer stellt uns ein Angebot für ein hessenweites Ticket anzubieten.… ▬ weiterlesen/ read more ▬

Warum wird das Semesterticket neu verhandelt?

Um diese Frage zu beantworten, muss man erstmal verstehen wie ein Semesterticket funktioniert. Das Semesterticket berechtigt alle Studierenden kostenlos den Öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen (ÖPNV), dafür zahlen diese jedes Semester einen Beitrag an den entsprechenden Verkehrsverbund. Der Verkehrsverbund ist der rechtliche und organisatorische Zusammenschluss von vielen einzelnen lokalen Verkehrsunternehmen. Doch nicht an allen Universitäten in Deutschland gibt es ein Semesterticket, denn dafür muss erst ein Vertrag zwischen dem Verkehrsverbund und den Studierenden der Uni geschlossen werden.… ▬ weiterlesen/ read more ▬