Aufruf zur Mahnwache in Gedenken an die Opfer des rassistischen Terroranschlags in Hanau

Der Ausländerbeirat der Stadt Kassel und weitere engagierte Personen rufen zur Mahnwache in Gedenken an die Opfer des rassistischen Terroranschlags in Hanau auf: 

Die Mahnwache findet Mittwoch, den 19.8.2020 um 17:30 Uhr vor dem Kasseler Rathaus statt. 

Am Samstag, den 22.8.2020 wird es eine zentrale Demo in Hanau geben. Eine gemeinsame Zugfahrt von Kassel ist ebenfalls geplant. Treffpunkt: 8:45 Uhr am Hauptbahnhof / Abfahrt um 9:11 Uhr. Es ist möglich sich ein Hessenticket mit den anderen zu teilen. Der DGB hat angeboten, die Kosten für die Hessentickets zu erstatten. 

Bitte leitet den Aufruf weiter und kommt zahlreich!