Ökologie, Nachhaltigkeit, Bau und Infrastruktur

Als Referat für Ökologie, Nachhaltigkeit, Bau und Infrastruktur liegen bei uns vielseitige Aufgabenbereiche.
 
Fangen wir bei “Bau und Infrastruktur” an: das Referat ist für die Infrastruktur und bauliche Angelegenheiten des Studierendenhauses (“Studihaus”) dein erster Ansprechpartner. Das denkmalgeschützte Gebäude, das auch als “Kopfbauten” bekannt ist, ist der zentrale, studentische Begegnungsort am Campus Holländischer Platz. Das Studihaus bietet sowohl dem AStA als auch hochschulpolitischen Gruppen und Gremien einen Ort zum arbeiten und vernetzen. Auch können studentische Initiativen bei Anfrage die Räumlichkeiten für Treffen nutzen und Studierende sind eingeladen das Gebäude mit Lern- und Kaffeesessions zu beleben*. Die Kopfbauten zeugen zudem von der Industrie- und Rüstungsgeschichte des Standorts und ermöglichen der Studierendenschaft eine Identifikation mit der Vergangenheit ihrer Studienumgebung und eine Erinnerung an die Geschichte und die Rolle demokratischer Prinzipien. Hast du Fragen oder Ideen zum Studihaus? Dann kontaktiere uns gerne! 
 
Und nun zum Thema “Ökologie und Nachhaltigkeit”. Wir möchten die Studierendenschaft für ökologische und nachhaltige Themen sensibilisieren und die Lust am aktiven, studentischen Umwelt- und Klimaschutz fördern. Dabei möchten wir die kritische Auseinandersetzung mit Themen der Nachhaltigkeit anregen und gleichzeitig über klassische ökologische Felder hinaus denken. Das Referat stellt sich damit breit auf und möchte die Zusammenhänge von Ökologie, Nachhaltigkeit und vielen weiteren politischen und gesellschaftlichen Themen betonen und diese in Veranstaltungen thematisieren. Auch gehört es zu unseren Aufgaben die Nachhaltigkeitspolitik der Universität kritisch und aktiv zu begleiten und für dich transparent machen.
 
Wir arbeiten aber auch ganz praktisch. So ist der CampusGarten ein studentisches Projekt, dessen Koordination und Weiterentwicklung das Referat mit weiteren engagierten Studierenden übernimmt. Hast du Lust im CampusGarten mitzumachen? Oder hast du andere Ideen und Wünsche, wie die Universität oder der Campus nachhaltiger gestaltet werden können? Dann kontaktiere uns gerne!
 
Wir freuen uns auf dich!
 
*Das Studierendenhaus ist aufgrund der Pandemie-Lage aktuell für den Publikumsverkehr leider geschlossen. Wir hoffen euch bald wieder gesund und munter im Studihaus zu treffen!

 

Sebastian Ehlers

Referent für Ökologie, Nachhaltigkeit, Bau und Infrastruktur

 
Telefon: 0561-8047114
Mobil: 0177-2674196
 
Sprechzeiten: Montag, 14 – 16 Uhr (derzeit online nach Anmeldung)
 
AStA der Universität Kassel
Universitätsplatz 10
D – 34127 Kassel
 
Ana Stephan

Sachbearbeiterin für Bau und Infrastruktur

Julian St. Pierre

Sachbearbeiter für Ökologie und Nachhaltigkeit

oeko@asta.uni-kassel.de

 

WEG MIT
§219a!