Ein Jahr nach der Ermordung Walter Lübckes

Rechte Morde zeigen: Antifaschismus ist unersetzlich. Demokratische Werte verteidigen sich nicht von allein. Daher ist es wichtig, dass wir ein Jahr nach Walter Lübckes Ermordung offen für Vielfalt und geschlossen gegen Ausgrenzung bleiben.

 

WEG MIT
§219a!