FAQ – Erweiterte Freiversuchsregelung mit Option zur Notenverbesserung an der Uni Kassel!

Der Senat hat heute, am 08.07.2020, mit 9:8 Stimmen die erweiterte Freiversuchsregelung mit Option zur Notenverbesserung sowie weitere studierendenfreundliche Änderungen für das Sommersemester 2020 beschlossen!

 

Aktuell warten wir noch auf die Genehmigung des Beschlusses durch das Präsidium der Universität sowie die Bekanntgabe des Beschlusses im Mitteilungsblatt. Erst nach der Veröffentlichung tritt die Regelung offiziell in Kraft.

 

 

Hier findet ihr die genauen Beschlüsse:

Erste Änderung der Allgemeinen Bestimmungen aufgrund von Corona (nur aus dem Intranet abrufbar)

Zweite Änderung der Allgemeinen Bestimmungen aufgrund von Corona (vermutlich ab nächster Woche aus dem Intranet abrufbar)

Änderung der Allgemeinen Bestimmungen aufgrund von Corona auch für Lehrämtler*innen (vermutlich ab nächster Woche aus dem Intranet abrufbar)

 

 

Wir haben ein FAQ für euch zusammengestellt.

 

Was bedeutet “Freiversuch”?

Dass die Studierenden in diesem Sommersemester einen Freiversuch haben bedeutet: Alle Prüfungen (ausgenommen Abschlussarbeiten), die du zwischen dem 01.04.2020 und dem 31.10.2020 abgelegst, werden nicht als Fehlversuch gezählt, wenn du durchfällst. Pro Prüfung hat man in der Regel sonst drei Versuche um zu bestehen. Fällst du dieses Semester durch eine Prüfung wird dir keiner dieser Versuche abgezogen.

 

Was bedeutet “mit Option zur Notenverbesserung”?

Das bedeutet dass du Prüfungen, die du zwischen dem 01.04.2020 und dem 31.10.2020 abgelegst und mit deren Note du nicht zufrieden bist, noch einmal wiederholen kannst um deine Note zu verbessern. Die bessere Note aus beiden Versuchen zählt dann. Du musst deine Prüfungs zur Notenverbesserung aber spätestens bis zum 30.09.2021 abgelegt haben.

 

Für welche Prüfungen und für welchen Zeitraum gilt diese Regelung?
Für alle Prüfungen, die du zwischen dem 01.04.2020 und dem 31.10.2020 abgelegst. Auch für Klausuren, die du während dieses Zeitraums aus dem vergangenen Semester nachholst, weil sie aufgrund von Corona verschoben werden mussten. Von dieser Regelung ausgenommen sind Abschlussarbeiten.

 

Gilt die Regelung unabhängig davon in welchem Prüfungsversuch ich mich befinde?

Ja.

 

Hast du weitere Fragen, die hier noch nicht geklärt wurden?

Schalte morgen, Donnerstag den 09.07.2020, von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr auf Facebook oder von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf Instagram ein zu unserem Live Q&A mit dem Thema “Erweiterte Freiversuchsregelung an der Uni Kassel”!

Oder schreib uns eine E-Mail an kontakt@asta.uni-kassel.de