Hochschulwahlen 2019: Studentische Vertreter*innen im Senat und Fachbereichsrat

Vom 25.06. bis zum 27.06. finden an der Universität Kassel Wahlen statt!
Ihr entscheidet und wählt eure studentischen Vertreter*innen für das kommende Jahr. Im Laufe der kommenden Woche stellen wir deshalb jeden Tag die Gremien vor, die ihr mit eurer Stimme besetzen könnt! Diese Gremien sind nicht nur rein studentisch (Fachschaftsrat, Fachschaftenkonferenz, Studierendenparlament, AStA, Autonome Referate, etc.) sondern zum Teil studentisch und zum Teil universitär besetzt.
Deshalb heute: Senat und FBR

 

 

Der Senat ist das oberste Beschlussfassende Gremium der akademischen Selbstverwaltung. Seine Mitglieder bestehen aus: drei Studierende, fünf Uni-Mitarbeiter*innen und neun Professor*innen. Den Vorsitz hat der*die Uni-Präsident*in inne. Zu seinen Aufgaben gehört es Prüfungsordnungen zu verabschieden, Professor*innen zu berufen und Zielvereinbarungen mit dem Land zu treffen. Die studentischen Vertreter*innen werden jedes Jahr bei der Hochschulwahl direkt gewählt, die Mitarbeiter*innen und Professor*innen alle zwei Jahre bei der Hochschulwahl. Der Senat auf uni-kassel.de (Mitglieder, Einladungen Protokolle, …)

 

Dazu solltet ihr euch einen Termin schon mal rot im Kalendar markieren – am Mittwoch den 19.06.2019 ab 14.00 Uhr im Hörsaal 5 des CampusCenters werden sich alle für den Senat zur Wahl stehenden studentischen Listen in einer Podiumsdiskussion euren Fragen stellen!

 

Auf Fachbereichsebene werden ähnliche Aufgaben vom Fachbereichsrat ausgeführt. Der Fachbereichsrat [FBR] ist das höchstes beschlussfassendes Gremium eines Fachbereichs.
Er entscheidet unter anderem in erster Instanz (zweite Instanz vgl. Senat) über die Berufung von Professor*innen und Prüfungsordnungen.
Er setzt sich zusammen aus drei Studierenden, eine*r technisch-administrativen und zwei wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, sowie sieben Professor*innen.

 

 

Ein Überblick, wo ihr vom 25.06. bis 27.06. jeweils von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr wählen dürft:

  •  Wahllokal 1: Kassel, Campus Center, Moritzstraße 18, Foyer
  •  Wahllokal 2: Kassel, Menzelstraße 13, Nordbau, vor der Mensa
  •  Wahllokal 3: Kassel, Wilhelmshöher Allee 73, Eingangsbereich vor der Mensa
  •  Wahllokal 4: Witzenhausen, Steinstraße 19, Zeichensaal
  • Wahllokal 5:  Kassel, Heinrich-Plett- Straße 40, Raum 1404

 

 

Wer vom 25.06.2019 bis zum 27.06.2019 seine Stimme nicht vor Ort in einem der 5 Wahllokale abgeben kann, der*die kann auch einfach Briefwahl beantragen. Zum Antragsformular (uni-kassel.de)

WEG MIT
§219a!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.