#Kopfbauten – Gestaltet euer neues Studihaus!

Die historischen #Kopfbauten werden unser neues Studihaus! Die Uni plant und finanziert die Sanierung und den Umbau des Gebäudes, hält sich allerdings aus der Innenausstattung raus. Es soll ja ein studentisches Gebäude werden. Somit sind wir alle gefragt, welchen kreativen Charakter das neue Haus bekommt.
 
 
Das Studihaus wird, was du daraus machst!
 
 
Einbringen kann man sich bei allen Themen der Inneneinrichtung. Wir haben als verfasste Studierendenschaft (StuPa, AStA) seit 3 Jahren Geld für den Innenraum des Hauses im Gesamtaushalt zurückgestellt, sodass wir genügend Mittel für die kreative Gestaltung unseres neuen Lieblingsplatzes auf dem Campus zur Verfügung.
 
 
Schon das Grundkonzept für die Instandsetzung und Sanierung der Kopfbauten stammt aus einem Wettbewerb im Fachbereich ASL (Architektur- Stadt- und Landschaftsplanung). Auch das Mural “Wir Alle!” auf dem Fahrstuhlschacht der Kopfbauten von den Kunststudentinnen Annika Joachim und Sabine Boger ist ein großartiges Beispiel. Jetzt seid ihr mit euren Ideen gefragt!
 
 
Bei Interesse zum Mitwirken am/im Studihaus kann man sich an folgende Emailadresse wenden: studihaus@studierende-kassel.de oder auf der Website weiterführend informieren: haus.studierende-kassel.de
 
 
WEG MIT
§219a!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.