Lade-Cubes und Lernräume

Zahlreiche und gut ausgestattete Lernräume sind ein zentrales Anliegen der Studierenden, das wissen wir nicht erst seit unserer Feedback Runde an den verschiedenen Standorten.

 

Die Bibliotheksleitung hat auf unsere Anregungen reagiert und stellt nun sogenannte Lade-Cubes mit Stromanschluss zur Verfügung, um in den Loungebereichen der Zentralbibliothek längeres Arbeiten an mobilen Endgeräten zu ermöglichen. Wir begrüßen diesen Schritt sehr und hoffen, dass sich die verschiedenen Abteilungen der Universität in Zukunft ähnlich gesprächsbereit und lösungsorientiert zeigen werden.

 

Mit der Fertigstellung des Studierendenhauses wird es übrigens 100 neue variable Lern- und Arbeitsplätze geben, deren Finanzierung wir bereits im letzten Jahr über zentrale QSL Mittel ermöglicht haben!

 

Einer der neuen Lade-Cubes in den Loungebereichen der Bibliothek

 

WEG MIT
§219a!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.