Medium & AStA präsentieren: Martin Sonneborn kommt nach Kassel!

Das Öffentlichkeitsreferat des Allgemeinen StudierendenAusschusses (kurz: asta), freut sich über die Kooperation zwischen der Zeitung der Studierendenschaft (kurz: Medium), dem Arbeitskreis Medien (kurz: AK Medien) und der Partei “Die PARTEI”. Zusammen präsentieren sie den Auftritt des Satirikers, Journalisten und Politiker Martin Sonneborn von der Partei “die PARTEI”.

Der am 15.Mai.1965 in Göttingen geborene EU-Abgeordnete absolvierte eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann und studierte Politikwissenschaften, Publizistik und Germanistik im nordrhein-westfälischen Münster und den Hauptstädten Wien und Berlin. Er arbeitete als Redakteur und Chefredakteur des Satire-Magazins “Titanic” und war als “Außenreporter” bei der “zdf heute show” zwischen 2009 und 2014 tätig. Bei der Europawahl 2014 wurde er schließlich ins Europäische Parlament gewählt. Neben den politischen und journalistischen Tätigkeiten, war Sonneborn auch in den Filmen “Heimatkunde” (2008), “Die PARTEI” (2009) und in “Sonneborn rettet die Welt” (2013+2014), als Protagonist zu sehen.

Mit seinem Programm “Krawall & Satire” kommt er nun am Freitag, 28.04.2017, um 17 Uhr, in den Hörsaal 2 des CampusCenters, Moritzstr. 18, an der Universität Kassel.

 

Weiterführende Links:

Veranstaltung auf facebook
Die Medium auf facebook
Die Medium auf asta.kassel.de
Internetseite von Martin Sonneborn

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.