Reclaim your future – Bildungsoffensive jetzt!

Das Bündnis „Unsere Zukunft erkämpfen“ ruft am 24. Juni 2019 zum Bildungsprotest auf!
 
 
Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern sowie Auszubildenden aus vielen Kassler Betrieben protestieren wir Studierende für bessere Bedingungen in Schule, Ausbildung und Studium.
 
 
Unter dem Motto „Reclaim your Future – Bildungsoffensive jetzt!“ fordern wir Bund, Land und Stadt auf, endlich bessere Bildungsbedingungen ins Zentrum der Politik zu rücken.
 
 
Our future is not for sale!
 
 
Das Land Hessen liegt bei den Finanzmitteln, die pro Studierenden ausgegeben werden, im hinteren Viertel, nur in NRW und Bremen wird weniger pro Studi und Jahr ausgegeben.
 
 
Anstatt die Ausgaben pro Studierenden endlich zu erhöhen sind sie zwischen 2008 und 2016 sogar real um 18% gesunken. (Berücksichtigt man die Inflation sind die Ausgaben um ca. 30 % gesunken) Daraus folgen Personalmangel, überfüllte oder sogar ausfallende Veranstaltungen, schlechte Arbeitsbedingungen für Mitarbeitern und studentischen Hilfskräfte, veralteten Maschinen und Sanierungsstau.
 
 
Die angekündigten 20 % mehr über 5 Jahre reichen daher nicht ansatzweise!
 
 
Wir fordern die Landesregierung daher auf, noch in diesem Jahr deutlich mehr Geld für Bildung bereit zu stellen um zumindest den Bundesdurchschnitt noch innerhalb dieses Jahres zu erreichen!
 
 
Bildung in Hessen, nicht ganz so scheiße wie in Bremen. Das darf nicht das Motto sein!
 
 
Kommt am 24.06. mit auf die Straße und holt euch eure Zukunft zurück!
 
 
Demostart
 
 
24.06.2019 – 11 Uhr – Holländischer Platz / Universität
WEG MIT
§219a!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.