Schönen Start ins Sommersemester! Es gibt Neuigkeiten! :)

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, liebe Erstis,

wir wünschen euch allen einen schönen Start ins Sommersemester! Das neue Semester bringt die ein oder andere Neuerung mit sich!

Für alle, die neu an die Uni gekommen sind, möchten wir uns kurz vorstellen: wir, der AStA, sind eure studentische Vertretung. Genau wie ihr studieren wir an den verschiedensten Standorten die verschiedensten Fächer und setzen uns nebenbei für eine Verbesserung unserer aller Studien- und Lebensbedingungen ein. Welche Studierenden euch vertreten sitzen dürft ihr jedes Jahr bei der Hochschulwahl (25. – 27.06.) selbst entscheiden. Unsere Homepage bietet eine Übersicht über die verschiedenen Angebote und Services, die ihr entweder kostenlos oder stark vergünstigt wahrnehmen könnt. Dazu zählen Semesterticket, Kulturticket, Beratungsangebote, Fahrradverleih und vieles mehr… Unter: asta-kassel.de

Aber auch für alle, die schon etwas länger dabei sind, gibt es Neues zu berichten:
Zum einen können wir die gemeinsam mit der Universität vorangebrachte Integration des Semestertickets auf die CampusCard zum kommenden Wintersemester bestätigen. Ab voraussichtlich Juni könnt ihr nach erfolgter Zahlung des Semesterbeitrages eure Fahrtberechtigung für das Wintersemester einfach an einer der Validierstationen bestätigen lassen und müsst nicht mehr auf die Lieferung warten. Studienbescheinigungen könnt ihr dann bei Bedarf auch einfach online via eCampus abrufen und ausdrucken.
Zum anderen werden alle Klausuren im Sommersemester voraussichtlich anonymisiert geschrieben. Unsere Anregung, eine strikte Trennung von Namen und Matrikelnummer zu forcieren, wurde in den verschiedenen Gremien zumeist positiv aufgenommen. Im Senat gab es auf unsere Anfrage hin bereits eine mündliche Zusage des Präsidiums, wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden und werden uns hoffentlich in naher Zukunft detaillierter zu Hintergründen und Umsetzung äußern können.
Hinzu kommen bereits beschlossene oder sich momentan noch in Verhandlungen befindende Erweiterungen des Kulturtickets: Ab Oktober liegen bei jeder Aufführung Freikarten beim AktionsTheater Kassel für Studierende der Uni Kassel bereit. Weitere Details und Erweiterungen geben wir in den kommenden Wochen bekannt!

Bezüglich der allgemeinen politischen Lage rund um Kassel gibt es leider weniger erfreuliche Nachrichten: Die Stadtverordnetenversammlung hat den Radentscheid für unzulässig erklärt. In Kassel findet man viele schöne Freizeitbeschäftigungen, Fahrradfahren gehört im Straßenverkehr leider (noch) nicht dazu. Auch hierzu werden wir in Kürze erneut Position beziehen.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit bei uns melden! Wir sind gerne für euch da und freuen uns über eure Anregungen und Ideen, wie wir gemeinsam etwas bewegen können!

Liebe Grüße

Euer AStA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.