Seminar zur Ausstellungsplanung “50 Jahre Universität Kassel”

Interdisziplinär arbeiten und dafür auch noch Credits bekommen. Das hört sich gut für dich an? Dann solltest du dir das Seminar zur Ausstellungsplanung “50 Jahre Universität Kassel” genauer anschauen. Das Seminar findet jeden Mittwoch um 18 Uhr statt. Natürlich online.


“Ausstellungsplanung in der Praxis – Visualisierung als Medium der Wissens und Wissenschaftsvermittlung”
Verantwortet von: Professor Dr. Martina Sitt
Das Kolloquium begleitet die Vorbereitungen für die Ausstellung 2021 zu dem Jubiläum „50 Jahre Universität Kassel“. Praxisnah geht es um die Recherche und Aufbereitung der erforderlichen Informationen für die Gestaltung und visuelle Umsetzung des Themas in eine Ausstellung in einem Museum. Damit verbunden ist ein Einblick in die einzelnen Phasen der Erarbeitung einer solchen Ausstellung. Im Rahmen der theoretischen Aufarbeitung des Ausstellungssujets und Typus geht es im Austausch über fachspezifische Textlektüre einerseits und andererseits über weitere aktuelle Ausstellungsprojekte darum zu erkunden, wie sich Wissen und Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung vermitteln lassen. Welche Möglichkeiten eröffnen uns dabei eine kuratorische oder gar künstlerische Umsetzung und wieviel sinnliche Erfahrbarkeit kann man den komplexen Wissensstrukturen und Erkenntnissen abgewinnen kann. Die Beschäftigung mit diesen Fragen dient u.a. dazu ein größeres Ausstellungsprojekt vorzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.