Stellenausschreibung für eine*n Sachbearbeiter*in

Im Referat für Fachschaften & Vernetzung, Studium & Lehre.

ab 15.04.2021

Das Referat für Fachschaften & Vernetzung, Studium & Lehre ist die Interessenvertretung der Fachschaften gegenüber dem AStA, dem Studierendparlament und gegenüber den Gremien der Universität Kassel. Als Vertretung der Fachschaftsräte (FSR) setzen wir uns für die Anliegen der FSR ein und stehen mit Rat und Tat unterstützend zur Seite. Das Referat vernetzt dabei die unterschiedlichen FSR untereinander und koordiniert gemeinsam mit dem Vorstand der Fachschaftenkonferenz (FSK) die Sitzungen der FSK.

Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei im Themenbereich Studium und Lehre. Die Arbeit hier ist eng mit der Arbeit in den Fachschaften verknüpft. Innerhalb der Gremien setzen wir uns somit für eine Verbesserung der Studienbedingungen ein. Studierende mit Beratungsbedarf können uns kontaktieren, dabei reichen unsere Beratungsangebote von Unterstützung bei der ersten Gestaltung des Stundenplans und beim Zurechtfinden im Universitätsdschungel bis hin zur Unterstützung bei Konflikten mit Lehrenden und/oder Prüfungsämtern.

Als Unterstützung für die Arbeit im Referat suchen wir ab dem 15. April 2021 eine*n Sachbearbeiter*in. Die Stelle ist bis zum Ende der Legislatur, voraussichtlich 31. Juli 2021, befristet und wird mit bis zu 448,80 € (Brutto) pro Monat vergütet.

Deine Aufgabenbereiche als Sachbearbeiter*in umfassen:

  • Beratung von Studierenden
  • Bearbeitung der anfallenden E-Mail-Korrespondenz
  • Teilnahme in studentischen und universitären Gremien mit referatsthematischen Schwerpunkten
  • Unterstützung in der Organisation und Durchführung der studentischen Hochschulwahlen
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen und Workshops für die Fachschaftsräte
  • Beratung und Koordination aller Fachschaftsräte der Universität Kassel

Unsere Anforderungen an dich:

  • Du bist eingeschriebene Studierende Person an der Universität Kassel
  • Du arbeitest gerne im Team und bist zuverlässig
  • Du hast gute Kommunikationsfähigkeiten und eine eigenständige Arbeitsweise
  • Du hast sehr gute Deutschkenntnisse, sowohl in Wort als auch Schrift
  • Du hast Lust mit Studierenden in Kontakt zu treten und dich für ihre Interessen einzusetzen
  • Du bist bereit, dich in die studentische Selbstverwaltung einzuarbeiten

Das bieten wir:

  • Lern- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kommunikatives Arbeiten in freundlicher Atmosphäre der studentischen Selbstverwaltung
  • Flexible Arbeitszeiten

Wenn du Interesse an der Stelle hast, schicke deine Bewerbung bitte bis zum 02. April 2021 an fachschaften@asta.uni-kassel.de.

Solltest du vorab Fragen haben, sind Lisa-Marie Petzel und Felix Maurer deine Ansprechpersonen.

Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich im Zeitraum vom 05. bis 09. April 2021 stattfinden.

Um die Gleichstellung von FI*NT*A (Frauen, Intergeschlechtliche*, Nicht-binäre, Trans*, Agender) Personen zu fördern, werden diese bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Black, Indigenous, Persons of Color sowie Menschen mit Migrations- und/oder Fluchtbiografien. Außerdem werden Menschen mit Behinderungen bevorzugt eingestellt.

Deine Daten werden lediglich über den Zeitraum des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach gelöscht.

AStA Kassel – Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität Kassel

Universitätsplatz 10, 34127 Kassel

www.asta.studierende-kassel.de

WEG MIT
§219a!