STUDENTISCHE WAHLEN IM JANUAR 2021 – Was ist das StuPa?

Bei dem Das Studierendenparlament (StuPa) handelt es sich um ein Gremium der Studentischen Selbstverwaltung. Das Studierendenparlament wird während der studentischen Hochschulwahlen durch die Studierenden gewählt und besteht aus mindestens 25 Plätze. Die Plätze werden nach der Wahl nach den prozentualen Mehrheitsverhältnissen an die kandidierenden Listen vergeben. Das StuPa wählt unter anderen den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA), legt den studentischen Anteil des Semestertickets fest und verabschiedet den Haushalt. Die Sitzungen des Studierendenparlaments finden innerhalb der Vorlesungszeit einmal im Monat satt und sind hochschulöffentlich zugänglich.Wenn ihr selbst für das Studierendenparlament kandidieren wollt, könnt ihr euch einer bereits bestehenden Liste anschließen oder eine eigene Liste aufstellen.

Alle Informationen zur Wahl findest du auf unserer Website

WEG MIT
§219a!